Archiv für Juni 2011

Aktionstage der Abolish!-Kampagne enden mit großer Demonstration in Berlin

Am Samstag, den 11. Juni 2011, endeten die Aktionstage der Kampagne Abolish! mit einer Demonstration durch die Berliner Innenstadt. Dem Aufruf folgten 1000 Teilnehmende. Die Forderungen der DemonstrantInnen waren die Abschaffung des Asylbewerberleistungsgesetzes und anderer rassistischer Sondergesetze. Gleichzeitig war die Demonstration ein politischer Gegenpol zum zeitgleich in Berlin stattfindenden Karneval der Kulturen, der seit Jahren den institutionellen Rassismus verschleiert.

13.06.2011: junge Welt: Rassistische Gesetze, 13.06.2011: taz: Protest mit Pünktchen, 10.06.2011: taz: Angehört und abgewiesen, 09.06.2011: taz: Flüchtlinge boykottieren Gutscheine, 09.06.2011: Neues Deutschland: Wieder als Menschen fühlen, 08.06.2011: Neues Deutschland: Bewegungsfreiheit bleibt eingeschränkt, 07.06.2011: Junge Welt: »Wir werden das nicht länger hinnehmen«, 06.06.2011: Humanistischer Pressedienst (hpd): Flüchtlinge streiken!

Bilder
Umbruch Bildarchiv, Kieztzmann, Rassloff, Jäger-Photo, PM Cheung, Libertinus

Videos: BrokenYellowLines

(mehr…)

Rallys on Monday 6th of June and Wednesday, 8th of June, to support the voucher-strike of the refugees living in Hennigsdorf

*Mo., 6.6., 10 Uhr: **Rallye in front of **Sozialamt,*
Adolf-Dechert-Straße 1, Oranienburg

*Mi., 8.6., 8:30 Uhr: **Refugees Lager **Stolpe-Süd* Hennigsdorf
(meeting for people who don‘t know the location: 8:00 h S-Bahn trainstation Hennigsdorf)
Gutschein – abschaffen!!! (mehr…)

K u n d g e b u n g e n zur Unterstützung des Gutschein-Streiks der in Hennigsdorf lebenden Flüchtlinge

Montag 6.Juni um 10 Uhr: Kundgebung vor dem Sozialamt in Oranienburg
Adolf-Dechert-Straße 1

Mittwoch 8.Juni um 8 Uhr 30 am Heim Stolpe-Süd, Hennigsdorf
Treffpunkt für Nichtortskundige: 8:00 Uhr S-Bahnhof Hennigsdorf (mehr…)