27. April: Kundgebungen gegen Rassismus in Berlin

Kund­ge­bungen gegen Ras­sis­mus in Deutsch­land und Eu­ro­pa – ge­mein­sam zu den Orten von Ras­sis­mus und Re­pres­si­on in Ber­lin am 27.​4.​2013

Wir star­ten um 16 Uhr an der Eu­ro­päi­schen Kom­mis­si­on Unter den Lin­den/Wil­helm­stra­ße. Wei­ter geht’s um 17 Uhr an der Nie­der­säch­si­schen Lan­des­ver­tre­tung ge­gen­über vom Mahn­mal für die er­mor­de­ten Jü­din­nen und Juden in Eu­ro­pa. Um 18 Uhr gibt es eine Kund­ge­bung gegen Sprin­ger, Bun­des­dru­cke­rei und Se­nats­ver­wal­tung für So­zia­les an der Ru­di-​Dutsch­ke-​Stra­ße/Axel-​Sprin­ger-​Stra­ße, um ab­schlie­ßend ab 19 Uhr ge­mein­sam an­ti­ras­sis­tisch im Görli zu enden.

Die Kund­ge­bun­gen sind an­ge­mel­det, um die Wege da­zwi­schen müsst ihr euch sel­ber küm­mern. Fahrrad ist also praktisch.

Die Uhr­zei­ten für die Kund­ge­bun­gen ste­hen fest, ihr könnt also auch je­der­zeit da­zu­sto­ßen oder erst ab 19 Uhr in der Gör­lit­zer Park kom­men.

Das ganze fin­det im Rah­men von Fight ra­cism NOW! statt.